#38 Putting Excellence into Practice

von Shane Lukas, 2019, 350 Seiten Das Buch „Whats Next for Accountants“ war eines der ersten Bücher, das Cordula und ich im Podcast besprochen haben. Reinhören in Podcast Episode 2 Auch dieses Buch bietet wieder eine Fülle von Impulsen zur Verbesserung der Kapazität, Skalierbarkeit des Angebots und neuen Perspektiven zur Mitarbeiterführung. Shownotes Meine Stichworte zu …

#37 The Road Less Stupid

von Keith J. Cunningham, November 2017, 255 Seiten 1-stündiges Interview-Video dazu mit Keith https://www.youtube.com/watch?v=15g_0uUptnk Das Buch der 1.000 Denkanstöße. Das Credo lautet: Hinterfrage alles und nimm Dir bewusst Zeit dafür.  Leseoptimist Karl-Heinz Sieghart und ich ziehen  aus den 48 Kapiteln mit insgesamt 537 Fragen (ja ich habe sie gezählt;-) unsere Top 5 Kapitel raus und unterhalten uns …

#36 Anleitung zum Unkreativ sein

von Dirk von Gehlen, 2021, 210 Seiten Das Buch ist ein Füllhorn von Ideen, wie man sein eigenes Kreativpotenzial ausschöpft. Die „unkreative“ Herangehensweise, die hilfreichen Übungen und praktischen Tipps gespickt mit Zitaten, Buchtipps und tollen TedTalks machen das Buch zu einem echten Lesevergnügen. Mit StB Djuri Radenovic rede ich über unsere Öffnungszeiten für Ideen und …

#35 Die Manana-Kompetenz

Wer Pausen macht, hat mehr vom Leben. Entspannung als Schlüssel zum Erfolg von Gunter Frank und Maja Storch240 Seiten, überarbeitete Auflage vom Mai 2021 In Zeiten von Effizienz, Selbstoptimierung und Zeitmanagement gilt die Pause als Zeitverschwendung. Dabei ist sie für das persönliche Wohlbefinden und die langfristige Gesundheit unverzichtbar. Mit StBin Wiebke Petersen unterhalte ich mich …

#34 Der 2-Stunden-Chef

Weniger führen, mehr erreichen. Die 25-Stunden Woche von Lasse Rheingans, die 4-Stunden-Woche von Timothy Ferris – mal schauen ob der  2-Stunden-Chef das noch toppen kann 😉 Mit den beiden Steuerberatern Andreas Pelzer und Bernhard Bröhl von pbpartners  unterhalte ich mich darüber, wie Mitarbeiter Verantwortung übernehmen und Entscheidungskompetenz bekommen. Und was der Unterschied zwischen Delegation und Loslassen ist. …

#33 Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Jeder Tag ist voller Entscheidungen. Manchmal sind es kleine „Was ziehe ich an?“ manchmal große „Mache ich mich selbständig oder nicht?“ Mit Frust-Befreierin Frauke Schöttke diskutiere ich, was gute Entscheidungen ausmacht,  wie wir Emotion und Verstand dabei miteinander verbinden und aus der „Ich kann mich nicht entscheiden“-Falle herauskommen. Das Geheimnis kluger Entscheidungen – von Bauchgefühl und Körpersignalen …

#32 Die Magie des Konflikts

„Bloß keinen Ärger, ich will meine Ruhe, am besten ignorieren“ – mit dieser Einstellung versuchen manche Menschen Konflikte zu vermeiden. Und hoffen, die Harmonie stellt sich von selbst (wieder) ein. Dabei ermöglicht der Konflikt Fortschritt und Erfolg. Mit StB und Mediator Egbert Schuwardt – er sagt von sich selbst, dass er Konflikte liebt – tausche …

#31 The Trusted Advisor

Zum 20-jährigen Jubiläum gibt es eine komplett überarbeitete Neuauflage. Für mich wieder ein Ausflug in die Vergangenheit, denn David Maister – der Altmeister der Kanzleiberater – kenne ich aus meiner Zeit, als ich bei Hübner & Hübner in Wien gearbeitet habe. Zusammen mit Cordula Schneider diskutiere ich über die zeitlosen und neuen Ideen. Denn was …

#30 Das Ziel

Diesmal im Leseoptimisten-Trio mit Steuerberater Djuri Radenovic und Cordula Schneider diskutiere ich darüber, was davon noch heute gilt und was wir inzwischen anders sehen. Und folgen Alex Rogo bei seinem Weg zum optimierten Unternehmen. Und wir stellen fest, da gibt es einiges, das sich auf Kanzleien übertragen lässt und ist in großen Teilen zeitlos. Dauer …

#29 Das unendliche Spiel

Mit StB Daniel Nöbauer diskutiere ich über den Unterschied zwischen dem „Warum“ und der „Gerechten Sache“ und was einen Manager von einer Führungskraft unterscheidet. „Das unendliche Spiel“ ist eine Weiterführung und Vertiefung der bisherigen Bücher von Simon Sinek und zeigt auf, was es bedeutet den generationenübergreifenden Erfolg über den kurzfristigen monetären Gewinn zu stellen. Dauer …